VIVISOL

€ 118,80

ZUR BESTELLUNG

Ihr Warenkorb ist leer.
Wenn Sie einen oder mehrere Artikel jetzt kaufen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" neben dem gewünschten Artikel.

einzigartige Reinigung für Ihr Schlafapnoetherapiegerät, Schlauch und Maske

Beschreibung

Anwendungsgebiet

Der RESCOMF Ozonreiniger wurde speziell zur Reinigung von Schlafapnoetherapiegeräten und den verwendeten Standard Beatmungsschläuchen sowie Masken entwickelt. Das handliche Gerät neutralisiert unangenehme Gerüche wie beispielsweise Nikotin und eignet sich gleichzeitig zur Desinfektion. Mit dem praktischen USB-Ladekabel und Netzstecker ist der Ozonreiniger ein idealer Reisebegleiter.

Die Natur als Vorbild

Ozon ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül (O3), welches mit Mikroorganismen reagiert. In der Natur zählt Ozon zu den effektivsten Gasen mit antibakterieller Wirkung, da es alle gängigen Viren in der Luft aber auch im Wasser abtötet. Als „aktiver Sauerstoff“ wird Ozon unter anderem zur Trinkwasseraufbereitung verwendet oder um störende Geruchsmoleküle in der Umgebungsluft zu spalten und zu eliminieren.

Reinigungszyklus

Der Reinigungszyklus beträgt nur ca. 35 Minuten und sollte einmal wöchentlich durchgeführt werden. Bei starker Geruchsbelästigung kann die Anwendung auch mehrmals wöchentlich erfolgen.

Details

Lithium-Ionen Akku mit 2000 mAh
Maße: 117 x 68 x 50 mm
Gewicht: ca. 205 g

Max. 2 Stunden Ladezeit bei leerem Akku.
​3-4 Ladezyklen mit vollem Akku möglich.

Lieferumfang

- RESCOMF XD100 Ozonreiniger
- USB Ladekabel und Netzstecker


Für die Reinigungsprozedur Ihres Atemschlauches samt Maskenzubehör empfehlen wir die Durchführung folgender 4 Schritte:

1.) Befestigen Sie das Ende des CPAP Atemschlauchs am Anschluss des Rescomf XD100
2.) Befestigen Sie Ihre CPAP Maske am anderen Ende des Atemschlauchs.
3.) Legen Sie Maske und Atemschlauch zusammen mit dem Rescomf XD100 in eine Plastiktüte oder Stofftasche.
4.) Schalten Sie den Rescomf XD100 an. Danach die Tasche verschließen. Plastiktüten sollten nicht komplett verschlossen werden. Berücksichtigen Sie einen kleinen Lüftungsauslass, damit eventuell überschüssiges Gas entweichen kann und der Beutel nicht platzt.
Nach 35 Minuten schaltet sich der Rescomf XD100 automatisch ab. Nun können SIe die Komponenten aus der Tasche/dem Beutel herausnehmen, kurz auslüften und wieder verwenden.

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel Batterien oder Akkus beinhaltet. Hinweise zur fachgerechten Entsorgung finden Sie hier: http://www.vivisol.at/index.php/pages/bestellinformationen

Weitere Empfehlungen