VIVISOL

Mitarbeiter (m/w/d) im Atemcenter

Bringen Sie ab sofort Ihr Know-how zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Kunden in unserem Atemcenter in der Bahnhofstraße 23 in 6845 HOHENEMS (Vorarlberg) ein.

Wir, die VIVISOL Heimbehandlungsgeräte GmbH, ein Unter-nehmen der SOL-Group, sind ein international tätiges Unternehmen im Home Care Bereich mit den Schwerpunkten in der Sauerstoff-, Beatmungs- und Schlafapnoe-therapie sowie Diagnostik.

IHR VIElFÄLTIGES AUFGABENGEBIET:

  • Sie schulen und beraten unsere Patient*innen bezüglich der
  • Handhabung von den medizintechnischen Geräten sowie den Verbrauchsmaterialien
  • Sie warten bei Bedarf die medizintechnischen Geräte  und führen funktionstechnische Kontrollen an den medizintechnischen Geräten durch (bei entsprechender Ausbildung zusätzlich sicherheitstechnische Kontrollen / STK)
  • Sie erfassen und verwalten sämtliche Aufträge in unserem CRM System

IHR PROFIL:

  • Sie haben eine (Grund-)Ausbildung in Elektrotechnik (mit Abschluss) und/oder haben eine Ausbildung bzw. Berufserfahrung in den Bereichen Pflege, Medizin und/oder Zahntechnik
  • Sie haben ein gutes technisches Verständnis und vergessen dabei nicht auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patient*innen: Der MENSCH, steht bei Ihnen stets an erster Stelle
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen und haben eine service- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind eine hoch motivierte Persönlichkeit und arbeiten gerne im Team
  • Sie sind EDV-affin (z.B.: MS-Office, Anwendungssoftware,..)
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil

WIR BIETEN IHNEN:                                                                                                               

  • Ein angenehmes Betriebsklima mit „Du-Kultur“ in einem Unternehmen, dem das „Wir“ wichtig ist
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsfreiraum
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem exponentiell wachsenden, internationalen Unternehmen
  • Herausforderndes, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen, kreativen Umfeld
  • Die Möglichkeit, etwas Neues von Grund auf mitaufzubauen, Gesamtkonzepte zu gestalten, rasch Verantwortung zu übernehmen und seine eigenen Ideen einzubringen
  • Ein familiäres und respektvolles Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Interne Veranstaltungen – damit auch der gemeinsame Spaß nicht zu kurz kommt
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei € 35.000,- brutto pro Jahr (KV Handel, 38,5 Stunden/Woche) liegt. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihrer beruflichen Vorerfahrung.